Entdecken Sie die besten Handelsplattformen in Großbritannien für erfolgreiche Trades 

digitalteam

Wenn Sie Aktien tauschen oder in Aktien investieren und in Großbritannien investieren möchten, oder wenn Sie in Marktplatzfonds (ETFs), Investmentfonds oder finanzielle und emotionale Unterstützung investieren möchten, müssen Sie ein Online-Handelskonto einrichten.

 

Die Wahl des richtigen Agenten oder Maklers für Sie und Ihre Bedürfnisse ist daher eine wesentliche und nicht immer einfache Entscheidung. Jede Plattform für den Kauf und Verkauf von Aktien hat ihre eigenen Gebühren und bietet verschiedene Investitionsmöglichkeiten, Trading-Tools, Bildung, Marktforschung und mehr. Bei der Suche nach dem besten Handelssystem für Ihre Bedürfnisse sollten Sie darüber nachdenken, wie einfach es zu bedienen ist, wie sicher es ist, wie viel es kostet und welche Märkte es unterstützt.

 

In diesem Leitfaden sehen wir uns die besten Handelssysteme im Vereinigten Königreich an, damit Sie sich engagieren und Geschäfte mit nominalen Gebühren und erstklassiger Kontosicherheit abschließen können.

Die Kunst des erfolgreichen Devisenhandels in Großbritannien 

Die erste Phase des Devisenhandels im Vereinigten Königreich besteht darin, einen Broker auszuwählen, der von der Financial Conduct Authority, manchmal auch als FCA bekannt, zugelassen und reguliert ist, und ein Handelskonto bei diesem Broker zu eröffnen. Es ist wichtig, dass Sie sich mit den vollständigen Geschäftsbedingungen Ihrer Kundenvereinbarung vertraut machen, da dieses Dokument die Art Ihrer Partnerschaft mit Ihrem Makler regelt.

 

Als Nächstes müssen Sie, um am Handel teilnehmen zu können, Ihr Handelskonto mit einer bescheidenen Geldsumme aufladen, die Sie bereit sind, aufs Spiel zu setzen. Nachdem Sie ein Konto eröffnet haben, müssen Sie die folgenden drei Schritte ausführen:

trade1

Ein tiefer Einblick in das Handelsforum

Lernen Sie die Einzelheiten der Handelssoftware kennen, die Ihr Broker verwendet, bevor Sie mit dem Handel beginnen. Virtueller Handel, manchmal auch als „Papierhandel“ bekannt, wird von einigen Brokern zur Verfügung gestellt und ermöglicht es Händlern, ihre Fähigkeiten zu verbessern, ohne ihr eigenes Geld zu gefährden. Untersuchen Sie alle kostenlosen Lehrplanmaterialien, die in Bezug auf die Plattform angeboten werden.

Aufgreifen einer leistungsstarken Handelsstrategie 

Wenn Sie mit den von Ihrem Broker bereitgestellten Handelsplattformen vertraut sind, besteht der nächste Schritt darin, einen grundlegenden Ansatz für sich selbst zu entwickeln, der das Risikomanagement beinhaltet. Die nächste Stufe besteht darin, Einstiegs- oder Ausstiegspunkte (den Preis, zu dem Sie den Markt betreten oder verlassen möchten) für ein bestimmtes Währungspaar zu bestimmen. Mit anderen Worten, der Preis, zu dem Sie erwarten, in den Markt einzutreten und ihn zu verlassen.

Planen Sie den Handel 

Nachdem Sie sich für einen Einstiegspreis und die Richtung entschieden haben, in die Sie gehen möchten, können Sie eine Market Order oder eine Limit Order verwenden, um eine offene Position zu erstellen. Sie können auch eine Stop-Loss-Aktion und ein Take-Profit-Limit mit Ihrer offenen Position verbinden, um das Risiko und die Rendite Ihres investierten Kapitals zu steuern.

Die Auswahl der besten Handelsplattform und des besten Brokers in Großbritannien 

Bei der Suche nach der richtigen Handelsplattform im Vereinigten Königreich sollten Sie die folgenden wichtigen Elemente berücksichtigen:

 

  • Reguliert die Financial Conduct Authority (FCA) die Handelsplattform?
  • Welche Gebühren sind mit dem Handel auf dieser Plattform verbunden?
  • Gibt es eine niedrigste Schwelle, die Sie zusätzlich zu einer Mindesthandelsgröße einzahlen müssen?
  • Wie intuitiv und einfach ist das Handelssystem zu bedienen?
  • Welche anderen Finanzmärkte stehen Ihnen durch die Nutzung der Handelsplattform zur Verfügung?
  • Wenn Sie die obige Checkliste durchgehen und jeden Punkt ankreuzen, können Sie die am besten geeignete Handelsplattform in Großbritannien für Ihre spezifischen Bedürfnisse identifizieren.

 

Sie sollten sicherstellen, dass der von Ihnen gewählte Broker von der Financial Conduct Authority (FCA) zugelassen und reguliert sowie sehr vertrauenswürdig ist. Dies bedeutet, dass der Broker schon seit geraumer Zeit im Geschäft ist und über eine Reihe von behördlichen Lizenzen verfügt.

 

In einer perfekten Welt hätte der Broker in allen Aspekten, die für Sie von Bedeutung sind, einen hohen Stellenwert. Beispielsweise sollten Sie einen Broker auswählen, der von der FCA reguliert wird und der Ihnen Zugang zu den Märkten verschaffen kann, an denen Sie interessiert sind, und zwar sowohl innerhalb überlegener Finanzmärkte (webbasierte oder Desktop-basierte Anwendungen) als auch Mobile Trading-Apps. Artikel, Schlagzeilen, Videos und Webinare sind einige der verschiedenen Arten von Informationen, die auf den Websites der renommiertesten Devisenmakler im Vereinigten Königreich zu finden sind. Diese Websites bieten auch umfangreiches Lehrmaterial.

trade2

Was sind die leistungsstärksten Handelsplattformen in Großbritannien?

Unsere Liste priorisiert Dienstleister, die ein außergewöhnliches Maß an Kundenbetreuung, einfache Navigation, verständliche Preis- und Provisionsmodelle sowie Funktionen für die Entwicklung von Portfolios bieten. Sie werden auch einige entdecken, die sehr geringe Anfangsanforderungen an den Kontostand haben und zusätzlich ein echtes Handelssystem bieten, mit dem Sie den Handel üben und ein Gefühl für die Plattform bekommen können.

eToro

Die benutzerfreundliche Handelsplattform von EToro eignet sich für unerfahrene Anleger, die in die Finanzmärkte einsteigen möchten. Innerhalb von fünf Minuten nach der Anmeldung haben Sie ein verifiziertes Konto und können mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte Geld einzahlen. PayPal, E-Wallets und Banküberweisungen werden alle akzeptiert.

 

Für US- und UK-Händler erfordert eToro eine Mindestinvestition von 10 $ oder etwa 7 £. Es gibt Tausende von Aktien sowohl aus dem Vereinigten Königreich als auch aus dem Ausland, die auf der Handelsplattform von eToro gehandelt werden können. Alle Aktien und ETFs können ohne jegliche Transaktionsgebühren gekauft und verkauft werden.

 

Zu den Rohstoffen gehören Gold, Silber, Öl und Erdgas, um nur einige zu nennen. eToro ist die beste Wahl für Investoren in Bitcoin im Vereinigten Königreich. eToro wird von der Financial Conduct Authority (FCA) reguliert. Dies ist eine wichtige Tatsache, die man im Hinterkopf behalten sollte.

 

Darüber hinaus schützt das Financial Services Compensation Scheme (FSCS) bis zu 85,000 £ Ihrer Investmentfonds im Falle eines Börsenmaklerzusammenbruchs. Die Copy-Trading-Tools von eToro gehören zu den Hauptfunktionen, die bekannt sind. Dies hilft, den Prozess zu automatisieren, in die Fußstapfen eines bekannten eToro-Händlers zu treten.

Capital.com

Wenn es um die Vielfalt der angebotenen Vermögenswerte und die wettbewerbsfähigen Handelspreise geht, gehört Capital.com zu den Top-Handelssystemen in Großbritannien. In Bezug auf Ersteres bietet diese hoch angesehene Plattform Zugang zu über 6,000 verschiedenen handelbaren Märkten. 

 

Dies umfasst alles von börsengehandelten Fonds (ETFs), Gold und Energie bis hin zu Devisen, Indizes und Aktien aus dem Vereinigten Königreich sowie anderen Ländern auf der ganzen Welt. Da Sie in CFDs investieren, haben Sie die Möglichkeit, innerhalb der von Großbritannien festgelegten Beschränkungen Hebelwirkung auf den von Ihnen ausgewählten Markt anzuwenden. Darüber hinaus werden auf keinem der Märkte bei Capital.com Provisionen erhoben.

 

Wenn wir bei Capital.com investieren, gefällt uns besonders, dass Kunden die Möglichkeit haben, mit einer Transaktionsorder in ihren ausgewählten Markt einzusteigen. Wenn Sie glauben, dass der Wert des Vermögenswerts in Zukunft steigen wird, benötigen Sie Ersteres, aber wenn Sie das Gegenteil annehmen, benötigen Sie Letzteres. Wenn Sie Ihre erste Einzahlung bei Capital.com tätigen, beträgt der erforderliche Mindestbetrag lediglich 20 £ bei Verwendung einer E-Wallet oder Debit-/Kreditkarte, plus 250 £ bei Verwendung einer Banküberweisung.

 

Libertex

Die Plattform von Libertex bietet eine Vielzahl von Finanzinstrumenten. Libertex bietet Aktienhandel ohne Provision für Menschen, die den traditionelleren Ansatz bevorzugen. Alternativ können gehebelte CFDs mit Libertex gehandelt werden. Es ist möglich, Ihre Kaufkraft und Ihren Pool an verfügbaren Vermögenswerten zu erhöhen, indem Sie diesen Marktplatz nutzen.

 

Einige Marktplätze bei Libertex könnten in Bezug auf die Spreads ab 0.0 Pips gehandelt werden. Dies ist einer der kostengünstigsten Handelsplätze im Vereinigten Königreich.

 

Die Verbindung von Libertex mit MetaTrader 4 und 5 ist ebenfalls ein Plus in unserem Buch. Auf diesen Plattformen gibt es zahlreiche Tools und Charts, die auf die Bedürfnisse erfahrener Trader zugeschnitten sind. Sie können die kostenlose mobile Trading-App von Libertex aus dem Play Store oder App Store herunterladen.

Skill

Über Skilling, eine erstklassige Handelsplattform, stehen über 800 beliebte Finanzmärkte zur Verfügung. Hier ist alles enthalten, von Aktien über ETFs und FX-Paarungen bis hin zu Hartmetallrohstoffen und Energieaktien. Anleger mit geringen oder keinen Vorkenntnissen im Aktienhandel werden die Benutzerfreundlichkeit zu schätzen wissen, die dieses vollständig autorisierte und regulierte Aktienhandelsprogramm bietet.

 

Es gibt mehrere Märkte bei Skilling, wo Sie schon ab 0.1 Pips an Kosten handeln können. Darüber hinaus fallen beim Handel mit Aktien-CFDs keine Gebühren an. Bruchteile von Aktien, mit denen Sie eine minimale Menge einer Aktie handeln können, werden von Skilling unterstützt.

 

Die CFDs von Skilling spiegeln alle verfügbaren Marktplätze wider, daher werden Sie das Anlageprodukt nicht halten.

 

AvaTrade

Wenn Sie ein erfahrener Trader sind, ist AvaTrade möglicherweise die größte Online-Shopping-Plattform in Großbritannien. Auf dieser äußerst beliebten Plattform, die von Millionen von Kunden auf der ganzen Welt genutzt wird, können Hunderte von CFD-Produkten ohne Provision gehandelt werden. Die von AvaTrade angebotenen Spreads gehören ebenfalls zu den besten der Branche.

 

CFDs sind auf einer Vielzahl von Märkten verfügbar, darunter Devisen, Aktien, Indizes, Rohstoffe und erneuerbare Energien, um nur einige zu nennen. Nur professionelle Kunden können gemäß den FCA-Beschränkungen auf das AvaTrade Bitcoin-Handelssystem zugreifen. AvaTrade hingegen erfordert nur eine Einzahlung von 100 £, um Sie zum Laufen zu bringen.

 

AvaTrade hat eine direkte Schnittstelle zu MT4 sowie MT5, was bedeutet, dass Sie eine breite Palette von Indikatoren und grafischen Tools verwenden können, um Ihre Handelsentscheidungen zu treffen. Das AvaTrade-Beispielhandelskonto ist eine voll funktionsfähige Nachbildung der realen Finanzmärkte. Infolgedessen können Sie in einer risikofreien Umgebung mit neuen Ideen experimentieren.

IG 

Zum jetzigen Zeitpunkt beträgt der Marktwert des Unternehmens 4 Milliarden US-Dollar. Mit Niederlassungen in 20 Ländern und mehr als 313,000 Kunden hat sich IG seit seiner Gründung im Jahr 1974 zu einem wahrhaft globalen Unternehmen entwickelt. Auf der größten Trading-Website gibt es viele der gleichen Funktionen, die auch auf der mobilen Trading-App von IG zu finden sind. Zusätzlich zur Handelssoftware bietet IG eine separate mobile App für sein Schulungszentrum IG Academy an. 

 

Das Filtern von Aktien und ETFs nach Branche, Schwerpunktland oder Branche ist für Kunden ein Kinderspiel. Das Festlegen von Preisalarmen und das Lesen von Nachrichten ist unkompliziert und beides ist nur ein paar Klicks entfernt. 

 

Nach Sektor, Schwerpunktland oder Sektor können Kunden ihre Suche nach Aktien und ETFs leicht eingrenzen. Es ist einfach, Preisbenachrichtigungen einzurichten, und die neuesten Nachrichten sind nur einen Klick entfernt. IG-spezifische Daten sind sehr wertvoll. IG ist der Top-Broker und aufgrund dieser Vorteile eine gute Wahl für alle, die nach kostengünstigen Transaktionen in einem SIPP- oder ISA-Konto suchen.

Wie eröffne ich ein Handelskonto? 

Kontoerstellung 

Nach der Installation des App-Symbols können Sie sich an der Diskussion beteiligen, indem Sie dem Forum beitreten. Wenn Sie die Option „Jetzt beitreten“ auswählen, werden Sie direkt zur folgenden Seite weitergeleitet, wo Sie nach den Anmeldeinformationen gefragt werden, die zum Starten eines Handelsforums erforderlich sind. Diese Anmeldeinformationen umfassen Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse und alle anderen persönlichen Daten, die für das Forum erforderlich sind, das Sie voraussichtlich verwenden.

Geld auf Ihr Handelskonto einzahlen 

Sie können Ihr gewähltes Handelskonto aufladen, indem Sie eine Zahlungsmethode verwenden, Geld von einem anderen Bankkonto überweisen oder eine elektronische Geldbörse verwenden. Eine Überweisung ist die einzige Ausnahme; Für alle anderen Einzahlungsarten ist eine sofortige Verarbeitung verfügbar.

Erkundung von zu investierenden Vermögenswerten 

Um die Liste der Vermögenswerte zu erkunden, die im Handelsforum angeboten werden, darunter unter anderem Aktien, ETFs, Devisen, Kryptowährungen und Indizes, klicken Sie auf das Symbol mit der Bezeichnung „Entdecken“.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Handeln“, wenn Sie auf einen Vermögenswert stoßen, den Sie kaufen möchten.

Handelsplatzierung 

Geben Sie einfach den Betrag, den Sie einsetzen möchten, in das Feld „Betrag“ ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Bestellung bestätigen“, um die Transaktion abzuschließen. Es ist wichtig zu beachten, dass es einige Handelsaktien (CFDs) gibt, für die keine zusätzlichen Provisionsgebühren anfallen.

Fazit 

Die verschiedenen Online-Handelsplattformen Großbritanniens sind recht benutzerfreundlich. Sie haben die Wahl zwischen mehreren verschiedenen Plattformen, die als die besten Handelssysteme für Anfänger im Vereinigten Königreich gelten.

 

Die meisten dieser verschiedenen Plattformen bieten jedoch jeweils sowohl Vor- als auch Nachteile. Daher müssen Sie eine Entscheidung treffen, die auf den von Ihnen identifizierten Bedürfnissen basiert.

 

Als beste Online-Plattform im Allgemeinen werden die oben genannten Foren von uns sehr empfohlen. Aufgrund der Tatsache, dass es sich um beliebte Plattformen handelt, die Ihnen auch die Möglichkeit geben, ohne Provisionen und im Allgemeinen zu günstigen Kosten zu handeln. Darüber hinaus sind sie besonders nützlich für den Kopierhandel, bei dem die Trades eines Benutzers von einem anderen Benutzer mit mehr Erfahrung repliziert werden.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnittlich: 0]
🤖 Robotertyp Bitcoin, Kryptowährung
🤑 Softwarekosten 0 Euro
👍 Auszahlungsgebühren Keine Gebühren
✔️Kundensupport 24 / 7
💳 Einzahlungsoptionen Paypal, Kreditkarte, Überweisung und mehr

 

NÄCHSTER ARTIKEL

NFT Art Trader Review: Investieren Sie Ihr hart verdientes Geld mit Bedacht!

Mit Hilfe des NFT Art Trader können Sie den Kauf und Verkauf von NFTs automatisieren. Der NFT-Markt wird jetzt auf etwa 18 Milliarden US-Dollar geschätzt und wächst schnell, genau wie der Rest der Kryptowährungsbranche. Um Ihnen bei der Feststellung zu helfen, ob NFT Art […]